Insel in der Semois...



Sie befinden sich auf einem Smartphone.
Daten sind begrenzt.

Ferieninsel "Ile de faigneul"

Man könnte stundenlang darüber schwärmen, dass der Campingplatz inmitten atemberaubender Natur liegt.

Auf dem Campingplatz herrscht eine Stimmung, die echte Camper seit eh und je zu schätzen wissen: ein gemütlicher Familiencampingplatz, auf dem sich während der Schulferien viele Familien mit Kinder tummeln, und wo in der Nebensaison absolute Ruhe und Gelassenheit herrscht – mit Ausnahme der Kneipe natürlich…


Natur

Der Fluss
Die Urlaubsinsel "Ile de faigneul" liegt auf einer natürlichen Insel im Fluss der Semois. Der Fluss entspringt in Arlon und fließt bei Monthermé in die Maas. Die Semois ist für ihre vielen Mäander bekannt. Über Wasser ist der Fluss etwa 200 km lang, in Luftlinie gerade einmal 100 km – halb so lang also.


Die Wälder
Der Campingplatz "Ile de faigneul" ist von Wäldern umgeben, die Teil des Naturschutzgebietes Natura 2000 sind. Die Wälder bestehen sowohl aus Nadelhölzern, als auch Laubbäumen, wodurch eine schöne Farbpalette entsteht. Sie sind eine wahres Paradies für Wanderer und Mountainbiker mit gut ausgeschilderten Rad- und Wanderwegen.


Die Tiere
Die Wälder der Ardennen bieten einen ausgezeichneten Lebensraum für viele Arten von Wildtieren, wie Hirsche, Wildschweine und Mufflons, aber auch Füchse, Eichhörnchen, Hasen, Kaninchen, Waschbären, Luchse und sogar verschiedene Raubvogelarten. Auf der Insel leben wiederum Eulen, Spechte, Singvögel, Kleiber, Enten, Schwäne und schöne blaue Eisvögel,...

Im Fluss tummeln sich Fische, darunter Forellen, Hechte, Barsche, Rotaugen, Barben und Aale. Dort leben auch Krebse, Biber, Otter und andere Wassersäugetiere.





Stimmung

Stimmung auf dem Campingplatz
Da sich viele echte Camper aus verschiedenen Ländern auf dem Campingplatz einfinden, die das Leben in der Natur genießen, ist die Stimmung auf dem Campingplatz sehr gemütlich und einladend. Auch beim wöchentlichen Lagerfeuer in der Hochsaison lässt man es sich gerne gut gehen.

Der Lagerfeuerplatz ist auch an anderen Tagen ein Treffpunkt, vor allem für Jugendliche. Der Spielplatz, die Tischtennisplatte, die Petanquebahn und die Sportwiese sind wahre Treffpunkte für Jung und Alt. Dass der Fluss das meiste Publikum anzieht, um dort zu spielen, zu schwimmen oder zu angeln, spricht für sich.


Stimmung in der Kneipe
Die gemütliche, urige Kneipe mitsamt Terrasse wirkt sehr einladend. Belgien ist für seine Biere bekannt, von denen Sie hier 30 verschiedene Sorten kosten können.

Natürlich gibt es nicht nur Bier, sondern auch Cocktails oder einen leckeren Cappuccino. Für jeden ist etwas dabei. Der Billardtisch, der Kicker, das Dartspiel, verschiedene Gesellschaftsspiele und Zeitschriften und ein Computer sind stets verfügbar. Das schönste am Campingurlaub sind jedoch die Begegnungen mit anderen Campinggästen bei einem netten Gespräch und guter Musik.

In der Hochsaison bieten wir einmal wöchentlich eine Kinderdisco für unsere jüngsten Besucher an. Auf der Terrasse können Sie die schöne Aussicht genießen und den Kindern beim Spielen zuschauen.